Politur = Politur? Hier gibt es je nach Betrieb große Unterschiede. Wir versuchen so gut wie möglich Transparent zu sein und haben die durchgeführte Arbeiten / Politurvariante genau aufgelistet. Wir arbeiten mit Polituren OHNE Füllstoffen, Kratzer werden nicht abgedeckt und erscheinen nicht wieder nach ein paar Wäschen, wenn wir poliert haben, sind die Defekte aus dem Klarlackbereich entfernt!

Eine Politur kann keine 100€ kosten und kann auch keine 1-2 Stunden dauern, um den Lack defektfrei zu bekommen, braucht es Zeit & Erfahrung.

Mit mittlwerweile über 500 aufbereiteten Fahrzeuge mit verschiedenen Lacktypen sind wir für alles gerüstet!

Bei der Übergabe & zwischen den Polierschritten wird die Lackdicke gemessen, so können wir Sicher sein, wie weit wir gehen und wie weit es sinnvoll ist.

Lackdefekte_symbolbild.png

Was bedeutet einstufig und mehrstufig?

Bei der einstufigen Lackpolitur wird der Lack mittels einer exzentrischen Poliermaschine und einer feinen Schleifpolitur auf Hochglanz poliert. Mit dieser Poliermethode entfernen wir je nach Lackhärte bis zu 80% der vorhandenen Lackdefekte! Garantiert Hologrammfrei.

Wenn wir mit einer zu starken Schleifpolitur arbeiten, hinterlässt diese einen leichten Schleier, Hologramme und leichte Mikrokratzer. Diese müssen mittels einem, teilweise auch einem zweiten Schritt nachgearbeitet werden. Deswegen ist es nicht möglich, mit nur einer Polierstufe alle Defekte zu entfernen.

 

Die mehrstufige Politur erfolgt in 2-oder 3 aufeinander abgestimmten Schritten.

Grobe Schleifpolitur-Feinschleifpolitur-Finishpolitur -> max. Defektfrei

Lackdefekte_symbolbild_mitpolitur.jpg

Welche Werkzeuge besitzen wir?

Wir besitzen nur Maschinen von Rupes oder Flex, exzentrisch und rotativ mit verschiedenen Stützteller.

 

Mit speziellen Aufsätzen und Verlängerungen lassen sich damit nahezu alle Stellen am Fahrzeug polieren.

Wie entfernen wir tiefe Kratzer?

Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten.

 

Bei der Politur werden tiefe Kratzer nur "geglättet", das heißt, Kanten die das Licht spiegeln werden entfernen, so ist der Kratzer weniger sichtbar,

aber trotzdem noch vorhanden. (Defekte lassen sich auch nur mit einer Politur entfernen, jedoch tiefe Kratzer benötigen eine andere Vorgehensweise)

Beim Nassschliff mittels 1000/2000/3000 & 8000 Körnung wird der Defekt "abgetragen" und somit dauerhaft entfernt. Hierbei wird jedoch viel Klarlack abgenommen und ist deswegen nicht immer Sinnvoll. Gerade wenn das Auto schon öfters poliert wurde, bleibt je nach "Behandlung" nur noch ganz wenig Lack erhalten.