Häufig gestellte Fragen

1. Wo findet die Reinigung statt?

Ihr Fahrzeug wird nach der Abgabe nicht mehr auf der Straße bewegt und bei uns in der Halle gewaschen.

2. Wieviel kostet die Reinigung / Fahrzeugaufbereitung?

Da jeder Fahrzeugtyp eine andere Größe, Farbe, Form und Verschmutzung aufweist wird der Preis für jedes Fahrzeug individuell berechnet.

Möchten Sie wissen welche Kosten für Ihr Fahrzeug entstehen? Rufen Sie uns an , schreiben eine E-Mail oder vereinbare Sie einen vor Ort Termin, wir beraten Sie gerne persönlich und unverbindlich. Wir gestalten grundsätzlich individuelle Preise. Das Leistungsverzeichnis ist lediglich eine Grundinfo.

 

 

3. Wie erfolgt die Bezahlung?

Die Bezahlung erfolgt immer direkt vor Ort und nach der durchgeführten Dienstleistung. In einzelnen Fällen akzeptieren wir auch das Bezahlen per Überweisung/Rechnung.

 

4. Warum sollte Sie sich für uns entscheiden?

Es gibt eine Menge so genannter „Fahrzeugpfleger - und Aufbereiter“ in der Umgebung die vermutlich günstiger sind als wir. Doch es gibt definitiv nur sehr wenige Fahrzeugaufbereitungsbetriebe die unser fachliches Know-How, unsere Qualität und vor allem unsere Liebe zum Detail vorweisen können.

 

Wir kümmern uns bis ins letzte Detail um Ihr Fahrzeug, wir entfernen alle Polierreste und geben Garantie auf eine Kratzfreie/Hologrammfreie Reinigung. Ein ausführliches kostenloses Beratungsgespräch, eine Lackinspektion vor jeder Arbeit, eine nachvollziehbare Preistransparenz, sowie hochwertigste Produkte und Maschinen runden unsere fachlichen Kenntnisse ab und führen zu beeindruckenden und makellosen Ergebnissen die auch Sie überzeugen werden.

 

 

5. Warum sollte ich mein Fahrzeug aufbereiten lassen?

Neben einer verbesserten Optik und Schutz für den Lack, erhöht eine professionell durchgeführte Aufbereitung auch den Wiederverkaufswert!

 

 

6. Wieso sollte ich mein Neuwagen aufbereiten / versiegeln lassen?

Autohändler benutzen oft scharfe und lösemittelhaltige Reiniger um das Schutzwachs des Herstellers zu entfernen.

 

Oft werden neue Fahrzeuge kurz vor der Abholung fehlerhaft gewaschen, poliert und mit Farbpolitur behandelt. Dieses wird nach der ersten Wäsche sichtbar.

 

Wir verleihen Ihrem Neuwagen den perfekten Glanz und Schutz den er braucht!

7. Gibt es Angebote für Unterhmen?

Ja, wir betreuen jedes Unternehmen individuell. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein kostenloses Angebot.

 

8. Reinigt Ihr auch folierte/matte Fahrzeuge?

Ja, unsere schonende Reinigung entfernt jeglichen Schmutzt, anschließend wird die Folie mit Wachs versiegelt.

 

9. Reinigt Ihr auch Motorräder?

Ja, reinigen wir auch. Neben der Lackaufbereitung bieten wir auch unsere Versiegelungen für Motorräder an.

Terminfragen

1. Wie bekomme ich einen Termin?

Rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine E-Mail mit den gewünschten Leistungen / Fahrzeug und vereinbaren Sie einen Reinigungstermin. Tel: 0176 43567127

 

 

Am Ende Ihrer Terminbuchung erhalten Sie eine Bestätigungs E-Mail.

 

Sollte ein von Ihnen gewünschter Termin bereits belegt sein, rufen Sie uns gerne an. Oft ist es möglich, Ihren Wunschtermin doch noch möglich zu machen.

2. Ich möchte meinen Termin verschieben!

Kontaktieren Sie uns bitte telefonisch direkt, um Ausfälle zu vermeiden.

 

 

3. Ich möchte meinen Termin stonieren!

Kontaktieren Sie uns bitte telefonisch direkt, um Ausfälle zu vermeiden. Bis zu 24 Std vor dem Termin ist das Stonieren kostenfrei. Mehr bei unseren AGB.

 

 

4. Wie schnell bekomme ich einen Termin?

Unsere Vorlaufzeit ist Sasionabhängig. In den meisten Fällen ist ein Termin noch in der selben Woche möglich.

 

 

5. Ich brauche einen Termin außerhalb der Öffnungszeiten.

Kein Problem, unsere Reinigung / Aufbereitung ist 24h an 7 Tagen möglich.

Versiegelung

1. Kann ich mir die Versiegelung aussuchen?

Selbstverständlich ja, wenn Sie einen bestimmten Wunsch haben werden wir diesen, sofern möglich, erfüllen.

Sollten Sie einen speziellen Wunsch haben, sprechen Sie uns bitte an.

 

2. Wielange hebt die Versiegelung?

Die Standhaftigkeit einer Versiegelung ist von den täglichen Umwelteinflüssen abhängig. Wo wird das Fahrzeug abgestellt, wie oft und wielange bewegt, wie oft und mit was gewaschen usw. Der Abperleffekt wird nach der Zeit schwächer, die Versiegelung aber noch Vorhanden.

3. Wie erkenne ich das die Versiegelung nicht mehr vorhanden ist?

Das Abperlverhalten des Wasser auf dem verschmutztem Lack sagt nichts über die Standzeit der Versiegelung aus.

Sollte der Abperleffekt nach der Reinigung nicht mehr auftreten, ist es an der Zeit eine neue Schicht aufzutragen. Auch wenn kein Abperleffekte eintritt, ist die Versiegelung noch vorhanden.

 

4. Wie sollte ich mein Fahrzeug nach der Versiegelung reinigen?

Das Fahrzeug kann danach ganz normal in der Waschstraße, SB-Waschboxen oder mit sonstigen Reinigern gereinigt werden.

 

5. Kann mein Fahrzeug nach der Versiegelung lackiert werden?

Ja, da der lackierende Bereich geschliffen wird, wird die Versiegelung durch den Schleifvorgang entfernt

 

6. Kann die Versiegelung wieder entfernt werden?

Ja, die Versiegelung lässt sich mit einer maschinellen Politur entfernen

Sonstige Fragen

1. Können tiefere Kratzer entfernt werden?

Beschädigungen die bis zur Grundierung gehen, können nicht durch eine normale Politur wieder hergestellt werden. Diese müssen je nach Größe lackiert oder mit einem Lackstift gepinselt werden.

 

2. Mein Fahrzeug riecht übel. Können Sie mir helfen?

Ja, oft stammen die üblichen Gerüche von Bakterien, die sich im Fahrzeuginneren ausbreiten. Dies kann durch die unsachgemäße Entfernung von Hundehaaren stammen oder andere Gründe haben wie z.B. bei Raucherfahrzeugen. In der Regel entfernen wir diese üblen Gerüche zu 95% mittels Ozon.

 

Das Fahrzeug riecht danach wieder frisch.

 

3. Können Kratzer im Plastik entfernt werden?

Je nach Kratzer lässt sich dieser entfernen, jedoch ist meist ein Austausch der Verkleidung billiger

 

4. Was sind Hologramme?

Als Hologramme bezeichnet man Mikrokratzer im Lack, die durch rotierende, unsaubere Polierpads, Waschstraßen oder falsche Polituren und Werkzeuge hervorgerufen werden können. Man kann diese in der Sonne oder bei hellem Licht deutlich erkennen. Wir geben jedes Fahrzeug ( nach der Politur ) Hologrammfrei an unsere Kunden.

 

5. Führen Sie auch Motorwäschen durch?

Nein. Motorwäschen dürfen nur von ausgewählten Fachwerkstätten durchgeführt werden, da dies die empfindliche Elektronik des Fahrzeugs zerstören kann. Wir reinigen die Motorraumkanten und Motorhaubenkanten, sonstige Karosserieteile und sonstige von außen erkennbaren Verschmutzungen.

 

6. Reparieren Sie auch Brandlöcher?

Leider nein. Wir sind spezialisiert auf die Reinigung von Fahrzeugen, nicht auf die Instandsetzung. Brandlöcher werden von einer Sattlerei entfernt.

 

7. Mein Cabrio Verdeck ist an einigen Stellen grün bemoost. Bekommen Sie das wieder hin?

Ja, die Verdeckreinigung ist bis zu einer bestimmten Verschmutzung bei der Außenreinigung dabei. Starke Verschmutzungen gegen extra Gebühr. Genaue vor-Ort Begutachtung erforderlich.

 

8. Weshalb benötigt man eine Politur?

Der Lack wird durch die tägliche Umwelteinflüsse stark beeinflusst. Er verliert mit der Zeit an Glanz und glätte. Je nach Politur werden Kratzer, Swirls, Hologramme, Eingebrannte Insekten und sonstige Lackunreinheiten eliminiert. Diese Defekte lassen sich auch nur mit der Politur/Schleifen entfernen. Anschließend muss der Lack mindestens mit einem geeigneten Fahrzeugwachs (zB. Carnaubawachs) konserviert werden.

 

9. Was ist der Unterschied zwischen einer Hochglanzpolitur und einer Schleifpolitur?

Bei der einmaligen Hochglanzpolitur wird die oberste Klarlackschicht auf Hochglanz poliert und kleine Swirls sowie Hologramme entfernt. Diese Politur besitzt nur wenig bis gar keine Schleifanteile.

 

Die Schleifpolitur kommt bei Kratzern, Lackverschmutzungen und matten Lacken zum Einsatz.

10. Poliert ihr auch Felgen?

Ja, je nach Form ist eine maschinelle Politur nicht möglich.

 

11. Lassen sich Kratzer unter dem Türgriff entfernen?

Ja.